Freitag, 2. März 2012

Spinnentorte

Unsere große Alina ist 9 Jahre alt geworden und morgen steigt
die "Gruselübernachtungsparty"mit ihren Freundinnen.
Wo ist nur die Zeit hin, seufz ....
Naja, ... rosa Pferdetörtchen sind da in der Zwischenzeit fehl am Platz,
also musste es etwas Gruseligeres sein.
Mahlzeit!
Idee: irgendwo aus dem www aufgeschnappt.
Sorry, aber ich weiss nicht mehr wo ich die gesehen habe.
DANKE somit an Unbekannt für die Kreativität!

Kommentare:

  1. extra spinnig gut! feine sache, auch alles andere für die ganze feier : spinnweben am tisch, gruselige hexenfilme, spinnenkuchen.....

    AntwortenLöschen
  2. Wie genial...
    mir würden die füße ganz besonders gut schmecken :)
    sieht einfach gruselig aus! Hut ab, gut gelungen...

    AntwortenLöschen
  3. liebe sandra, i hob zwor noch ein paar haxerl, aber die halten sich vielleicht noch bis heute abend, sorry! buma

    AntwortenLöschen