Montag, 14. Mai 2012

Badetasche - Sunny

Eigentlich wollte ich die neue Badetasche im Garten in der Sonne
ablichten, aber leider ist es momentan sehr kalt und
feucht und an Fotos im Freien ist nicht zu denken.
Aber für den Thermenurlaub am Wochenende
wird diese Tasche sicher gute Dienste leisten.

Da passt echt alles rein,
was Frau so alles mitbraucht beim Chillen am Pool.


jede Menge Tascherl und Stauraum:




Mit Karabiner zum Befestigen an Sonnenschirmen oder Liegen,
damit es die Langfinger nicht ganz so einfach haben.
Oder einfach zum Sandspielzeug, Taucherbrillen, etc. raufhängen.



Ich hab, wie beim Schnittmuster vorgegeben,
keine Bindefäden zum Schliessen der Tasche genäht,
sondern eine Lasche mit Blümchen und Klettverschluss gemacht.
Ist für mich irgendwie praktischer.

 

Schnitt ist E-Book Sunny von hier
Wachsstoffe vom Schweden
Stoffreste von Buttinette und Happy Home

Kommentare:

  1. Danke Tanja, bei dem Schnitt kann ja nichts mehr schief gehen ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Sieht super aus, deine Badetasche - ein genialer Begleiter für den See (möge er denn bald warm werden :-).

    lg aus OÖ
    Susanne & Rosita (appli-mix)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Marion,
    WOW
    toll das ich deinen Blog gefunden habe, du machst ja tolle Sachen, wunderschön... , diese Tasche ist herrlich, total gelungen.
    Hier bleib ich doch mal
    LG Franzi

    AntwortenLöschen
  4. DANKE !!! Bleibt nur so lange ihr wollt, ich freu mich riesig darüber !

    AntwortenLöschen
  5. Na, bei ca. 15kg passt da nicht nur das rein was frau so braucht, sonder auch das was familie so braucht ;-))

    AntwortenLöschen