Dienstag, 22. Mai 2012

Erstkommunionskleid für meine Mädels

Am 17. Mai 2012 hatten wir unsere 2. und letzte Erstkommunionsfeier
in der Familie Bauer.
Leider war es ein sehr windiger und kalter Tag und so musste unsere Anika leider ein Shirt unter dem Kleid anziehen.


Der Oberteil war etwas knifflig zu nähen und ich habe ihn auch ein wenig geändert weil er mir vorne zu locker saß ...


sie hat sich total wohl gefühlt ... 


Lockenfrisur, ein Prinzessinnenkleid mit einem Tellerrock und Schuhe die klappern, was will man mehr ...


Anika war an diesem Tag genau so glücklich, wie ihre Schwester bereits ein Jahr zuvor, für die ich das Kleid eigentlich genäht habe. Da es Anika aber auch sooo sehr gefallen hat, haben wir es einfach auf ihre Größe ein bisschen geändert und fertig.


Ein paar Fotos von Alinas Erstkommunion 2011 möchte ich euch nicht vorenthalten:




Der Schnitt stammte aus der Burde 2/2011. 
Der Stoff ist ein Baumwollbatist aus dem Stoffladen aus Hofstetten. 

Kommentare:

  1. das kleid ist ein traum! ich hab mich jetzt noch einmal auf deien leserliste gesetzt, weil ich irgendwie keine benachrichtigungen bekommen habe! irgendwas funktioniert da einfach nicht.... auch deine anderen sachen sind ganz toll! ich muss dich demnächst mal besuchen kommen, und dir was zurückbingen! ich hab nicht vergessen.....soor!!! glg petra

    AntwortenLöschen
  2. Einfach nur traumhaft schoen, alles das Kleid , die Frisur und dein Maedchen. Genauso soll es in der Traeumen von uns Maedeln so sein, jedenfalls war es frueher bei mir so...lach Ich habe mich mal bei Dir eingetragen
    LG roswitha

    AntwortenLöschen
  3. Danke euch!
    @Petra: benachrichtigungen gehen nicht? hab ich da vielleicht was falsch eingestellt. muss ich mal gucken. wann kommst? :)))
    @roswitha: ich bin dann auch immer noch ein bisserl kind ;))) gemeinsam mit meinen mädels. freut mich wenn du dich bei mir eingetragen hast.
    so lange gibts mich ja noch nicht und ich freu mich über jedes neue mitglied!!!!
    glg marion

    AntwortenLöschen